Von Kindheit an inspiriert mich das Spiel von Formen und Farben.Ich malte,zeichnete und war immer offen für alles Handwerkliche.

Durch ein Ferienpraktikum kam ich dann zum Goldschmieden.Noch während der Schulzeit fand man mich nachmittags in der Goldschmiede.

Nach meiner Ausbildung in einer Düsseldorfer Goldschmiede ,habe ich 18 Jahre als Gesellin in verschiedenen Goldschmieden in und um Düsseldorf gearbeitet.

Dabei Erfahrungen gesammelt, in den unterschiedlichen Techniken meines Handwerks und in Gestaltungsmöglichkeiten,Design rund um Schmuck.

Seit 2018 bin ich Selbständige Goldschmiedin.

Sie finden mich seit Ende 2019 auf dem Areal Böhler in Düsseldorf Heerdt.